87 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot mit granatfarbenem Stich. Kompakte und "dunkle" Nase, viel Alkohol und leicht überreife Amarenakirschen. Sehr belegend am Gaumen mit viel Holztannin, wenig Geschmeidigkeit, viel Muskeln, füllt den Mund komplett aus und bleibt harsch zurück.

Tasting: Toskana Maremma ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Alicante Bouschet, Ciliegiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Beton, Barrique
Bezugsquellen
Toscana – Der Weinladen, Seligenstadt; Vininobili, München; Hölzle, Freiburg; Selection Widmer, Eschenbach

Erwähnt in