88 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin. In der Nase sehr reif, fast oxidiert, Pflaumen. Am Gaumen füllig, nach Früchtetee, auch nach Minze, mittlerer Körper, im Nachhall leicht brandig.

Tasting : Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020
de Leuchtendes, sattes Rubin. In der Nase sehr reif, fast oxidiert, Pflaumen. Am Gaumen füllig, nach Früchtetee, auch nach Minze, mittlerer Körper, im Nachhall leicht brandig.
Brunello di Montalcino DOCG
88

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in