93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin-Violett. Intensive, dunkelbeerige Nase, duftet zunächst nach schweren Zigarren, dann viel Holunderbeere und Zwetschke, klar und prägnant. Am Gaumen viel süße Frucht und viel Gewürz, nach Heidelbeeren, Gewürznelken und Zimt, satt und wild, viel Power, stürmt los wie ein junger Vollbluthengst.

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Wein & Co., Wien; Klaus Gundel, Starnberg; TXB International Fine Wine, Kronberg im Taunus; Spielmann, Wertheim am Main; Vergani, Zürich
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in