92 Punkte

Dunkles Rubin mit leichtem Granatschimmer. Zeigt Noten nach Zimt, viel Zwetschke, reif und einladend. Am Gaumen geschmeidig, öffnet sich mit viel reifer Frucht, dichtmaschiges, weiches Tannin, spannt einen weiten Bogen, im Finale erdige Töne.

 

Tasting: Toscana Centrale - Viva il Chianti Classico!; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2017, am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Wein & Glas Compagnie, Berlin; Gardibaldi, München; Alsa, Hamburg; Global Wine, Zürich;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in