90 Punkte

Sehr intensiv im Duft: Schokoladenkuchen und rote Grütze, Wildkirsche, mit Luftkontakt schließlich auch Thymian und Chinarinde. Die Spontangärung ist spürbar. Am Gaumen saftig und straff, mit gesundem Säurerückgrat und frischem, festem Tannin. Kompakter, pointierter Abklang. Schon antrinkbar, dürfte aber in zwei bis fünf Jahren noch komplexer sein.

Tasting: Shortlist Deutschland 6/18 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 04.09.2018
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese, Canaiolo nero
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Beton, Stahltank
Bezugsquellen
www.vinocentral.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in