91 Punkte

Intensiv, leuchtendes Goldgelb. Offene Nase mit Noten nach Quitten, Blütenhonig und kandierten Zitrusfrüchten. Fruchtiger Gaumeneintritt mit viel Säure, die sich gleich in der Vordergrund stellt, breitet sich gut aus, im Finale anhaltend und cremig.

Tasting: Verdicchio & More ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 25.05.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Verdicchio Bianco
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Enoteca Italiana, Regensburg; Vinothek Raffaella, Gelterkinden
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in