92 Punkte

Schimmerndes Rubinrot mit aufhellendem Rand. Delikate Aromen von Erdbeergelee und reifen Brombeeren, auch etwas von getrockneten Pflaumen, im Nachhall Kakaobohne. Öffnet sich lebhaft am Gaumen, saftige Säure durchdringt das verwobene Tanninkleid, die dichte Struktur hält sich bis ins Finale, bleibt lange im Nachhall.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Canaiolo nero, Sangiovese
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in