92 Punkte

Intensives, dunkel leuchtendes Rubinrot. Zarte Würze in der Nase nach Rauch und Pfeffer, leicht nach Unterholz, Trüffel, Lakritze. Am Gaumen sehr geschliffen mit engem Tannin, druckvoll, zeigt reife Fruchtnuancen, im Nachhall dann ein wenig Alkohol spürbar.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
15.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in