93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zart blättrig unterlegte kleine schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von reifen Weichselkirschen, zart nach Mandarinen, dezente Holzwürze. Saftig, reifes dunkles Waldbeerenkonfit, finessenreiche Struktur, salziger Touch, bleibt sehr gut haften, florale Nuancen im Abgang, mineralisch, noch etwas verschlossen, braucht noch weitere Flaschenreife, gutes Potenzial.

Tasting: Vielfältiges Neuseeland; 30.05.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in