89 Punkte

Animalisches Bukett mit kräutriger Anmutung. Schwarzpfeffer, Wacholder, Zimt und Süßholz. Recht üppiger Gaumen mit gutmütiger Säure und weichem Schmelz. Rund und jovial mit feinem Gerbstoffgerüst und süffiger, wärmender Länge. Idealtypischer Rhône.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 07/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 08.09.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.pinard.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in