90 Punkte

Wacholder, schwarzer Pfeffer, Pflaume, Blaubeere und mineralische Nuancen im Bukett. Konzentrierte saftige Fruchtfülle und spannende Würznoten. Zarte mineralisch-rauchige und ätherische Konturen. Bei aller Kraft dennoch trinkanimierend, frisch und feinflüssig wirkend. Elegant integrierte Gerbstoffe im saftigen Nachhall.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/13 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.09.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.moevenpick-wein.com
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in