93 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Wiesenkräuter, zart nach Rosmarin, Nuancen von frischem Apfel, tabakige Noten, sehr facettenreiches Bukett. Straff, feine Kernobstnuancen, feine Säurestruktur, salzig, zitronige Noten, bleibt gut haften, attraktiver, individueller Charakterkopf.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Wiesenkräuter, zart nach Rosmarin, Nuancen von frischem Apfel, tabakige Noten, sehr facettenreiches Bukett. Straff, feine Kernobstnuancen, feine Säurestruktur, salzig, zitronige Noten, bleibt gut haften, attraktiver, individueller Charakterkopf.
Welschriesling Alte Rebstöcke
93

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Glas

Erwähnt in