90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Mit einem Hauch von Schokolade unterlegte reife Pflaumenfrucht, dezente Kräuterwürze, Orangenzesten. Mittlere Komplexität, rotbeeriges Konfit, präsentes Tannin, etwas adstringent, zart nach Bitterschoko im Nachhall.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; 12.02.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14.5%
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
www.ludwig-von-kapff.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in