92 Punkte

Dunkel leuchtendes Rubinrot. In der Nase nach frischer Walderdbeere, Granatapfel, im Nachhall zarte Kräuternuancen, leichte Waldbeere. Am Gaumen saftig und klar, spannt sich mit präziser Frucht klar und weit auf, kompaktes, eng gewobenes Tannin gibt tolle Struktur.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in