89 Punkte

Intensives, fast undurchdringliches Purpur. In der Nase rauchig und würzig, öffnet sich auf speckigen Noten, dann schwarze Johannisbeeren. Am Gaumen gehaltvoll und klar, zieht sich straff über den Gaumen, packt im hinteren Bereich zu, endet etwas harsch.

Tasting: Trophy Barbera 2019; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in