95 Punkte

Schimmerndes, aufhellendes Rubin-Granat. Sehr klare und vielschichtige Nase, nach ­Rosenblättern, eingelegten Kirschen, etwas Trüffel, vielschichtig und einladend. Am Gaumen satt und kraftvoll, zeigt viel reife Beerenfrucht, öffnet sich mit dichtmaschigem Tannin, umwoben von viel Fruchtschmelz, satter Druck.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung; 25.11.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vino Vino, Linz; Thurnher, Dornbirn; ­Farnetani, München; Segnitz, Weyhe; Liechti, Basel; Vinamici, Schönenwerg; Münsterkellerei, Liebefeld-Bern
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in