93 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Duftig und klar, intensiv nach Rosen und Himbeeren, verführerische süße Fruchtnoten. Klar und geradlinig, öffnet sich mit feinkörnigem, dichtem Tannin, entwickelt im Verlauf schöne Tiefe, im Finale satter Druck, langer Nachhall.

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2011, am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass, Beton
Bezugsquellen
Farnetani, München; Vino Vino, Linz; Segnitz, Weyhe;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in