92 Punkte

Funkelndes Rubingranat. Ansprechende Nase, zeigt Noten nach Zwetschken und Brombeeren. Am Gaumen straffes Tannin mit süßem Kern, breitet sich schön aus, tiefgründig, im Finale stoffig und lang, viel frische Kirsche, hallt nach.

Tasting: Barolo und Barbaresco; 22.11.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vino Vino, Linz; Segnitz, Weyhe, www.segnitz.de; Farnetani, München, www.farnetani.de
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in