95 Punkte

Glänzendes Rubin mit Granatrand. Sehr intensive Nase, satt nach reifen Himbeeren, baumreife Zwetschken, im Hintergrund nach Leder. Stoffig und dicht in Ansatz und Verlauf, zeigt kerniges, präzises Tannin, sehr klar, salzig und tiefgründig, bleibt lange am Gaumen.

Tasting: Die flüssigen Schätze des Piemont - Barolo, Barbaresco & Roero ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 30.08.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Kracher, Illmitz; Smart Wines, Köln; Martel, St. Gallen
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in