92 Punkte

Funkelndes Rubin mit ausgeprägtem Granatrand. Duftet in der Nase nach eingelegten Kirschen, Granatapfel und Leder. Griffiges, sattes Tannin am Gaumen, öffnet sich mit schöner reifer Kirschfrucht, sehr saftig, im Finale anhaltend.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2014, am 21.11.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
Vinissimo, München; Smart Wines, Köln; Divo, Penthalaz; Martel, St. Gallen
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in