98 Punkte

Intensiv funkelndes Rubingranat, dicht. Sehr klare und kompakte Nase, viel ansprechende, präsente Frucht nach reifen Zwetschken und Kirschen, im Hintergrund nach Lakritze. Am Gaumen sehr gute Konzentration, dicht bepackt mit reifem Tannin, griffig und erdig, viel Brombeere, langer Nachhall.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
15%
Preisspanne
100 - 500 €

Erwähnt in