97 Punkte

Funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer, tiefgründig. Sehr intensive und präsente Nase, satt nach Granatapfel, Himbeere und Zwetschke, unterlegt von erdigen Tönen. Füllt den Gaumen satt aus, geschmeidiges, feinmaschiges Tannin, strömt ruhig dahin, breitet sich lange aus, im Finale viel Frucht.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero; 22.11.2019 Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kierm

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in