92 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin. Klar und präzise, nach reifen Kirschen und Pflaumen, im Hintergrund dezente Noten nach Tabak. Geschliffen im Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit viel feinkörnigem Tannin, klar und geradlinig, viel saftige Frucht, ein Trinkvergnügen!

Tasting: Die Königsweine des Piemont
Veröffentlicht am 25.11.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Lobenberg, Bremen; Altare, ­Bamberg; Vergeiner, Lienz; Wein & Co.; Wagner, Gmunden;
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in