93 Punkte

Leuchtendes sattes Granat; klare und frische Nase, ausgeprägt nach Rosen, viel Himbeere; zeigt sich am Gaumen sehr stoffig mit viel feinmaschigem, dichtem Tannin, beschreibt einen schönen Bogen, ausgewogen und lange anhaltend, im Finale würzig.

Tasting: Barolo: Klassisches Piemont in Bestform; 05.11.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
Vergeiner, Lienz

Erwähnt in