90 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb. In der Nase deutlich nach Feuerstein, Zündholz, dann Safran, Wiesenkräuter, Efeu. Am Gaumen ausgewogen und von zartem Schmelz, spannt sich kräuterwürzig auf, tänzelt gekonnt über die Zunge, angenehmer Druck bis ins salzige Finale.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank, Teilbarrique

Erwähnt in