91 Punkte

Funkelndes, mitteldichtes Rubingranat. Eröffnet mit betont grünwürzigen Noten, nach Zitronenmelisse, dann viel Himbeeren und Weichseln. Viel saftige Frucht, griffiges, zupackendes Tannin, im Finale klar und herzhaft.

Tasting : Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von : Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Funkelndes, mitteldichtes Rubingranat. Eröffnet mit betont grünwürzigen Noten, nach Zitronenmelisse, dann viel Himbeeren und Weichseln. Viel saftige Frucht, griffiges, zupackendes Tannin, im Finale klar und herzhaft.
Ludwig Pinot Nero Südtirol DOC
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Nero
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
12 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in