86 Punkte

Rauchiger, kompakter Duft mit Aromen von getrockneten Kräutern, Lavendel und Salmiak. Von Karamell und Milchschokolade ummantelte Frucht im Geschmack sorgt im Zusammenspiel mit harschem Gerbstoff für einen unentschlossenen Charakter. Bleibt recht kurz.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 09/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 25.11.2015 Verkostet von: Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.proseccoundwein.com
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in