87 Punkte

Vanille und amerikanische Eiche, Süßkirsche, Mandelmus, am Gaumen recht kompakt, mildes, mehliges Tannin, sehr weicher Fond, spät aufkommende Säure, nicht sehr viel Ausbaucharakter, ganz auf Charme und mollige Proportionen angelegt, wirkt darüber etwas matt.

Tasting: Shortlist Schweiz 01/17 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 1/2017, am 17.02.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique, Stahltank
Bezugsquellen
www.denner.ch
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in