94 Punkte

2014 ins Holzfass gelegt, 2015 wurde die Vollhefe des 2014ers hinzugefügt, am 4. 4. 2018 kam der Wein aus dem Fass, wurde filtriert und Mitte April gefüllt. Blumig. Feuerstein. Rund, kompakt, seidiger Ansatz und dann immer kräftiger phenolisch und mineralisch, noch sehr jung, kompakt ohne Härte, nicht die leiseste Oxidation, kein Honig, sondern noch immer taufrisch.

Tasting: Late Release; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 04.10.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.weingut-schaeffer.de
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in