95 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubin. Sehr intensive und duftige Nase, wie ein Korb voll dunkler Beerenfrucht, von Heidelbeere über Brombeere zu Johannisbeersirup, dazu dunkle Schokolade, sehr spannend. Am Gaumen festes und zupackendes Tannin, dicht verwoben, zeigt betont erdige Noten, im Finale satter Druck, ein wenig grobkörnig.

Tasting: Toskana Maremma; 23.11.2018 Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck; Wagner, Laakirchen; Pfurtscheller, Neustift; Superiore, Dresden; Vinaturel, Berg; Boucherville, Zürich
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in