90 Punkte

Leuchtendes, helles Strohgelb mit vielen feinen Bläschen. Feine Noten nach Mirabellen, etwas weiße Melone und weißer Spargel. Saftig und sehr klar in Ansatz und Verlauf, füllt im mittleren Verlauf den Gaumen gut aus, wird dann leider etwas rau.

Tasting: Prosecco Trophy 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.04.2021

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Verschluss
Presskork (DIAM)
Bezugsquellen
schickundspringer.de

Erwähnt in