88 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zart rauchig-würzig unterlegte Pflaumenfrucht, etwas Nougat. Dezente Fruchtsüße am Gaumen, dezentes Säurespiel, Kirschen im Abgang, sauberer Essensbegleiter.

Tasting: Südafrika – Kap der guten Weine; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 12.02.2016

FACTS

Erwähnt in