93 Punkte

Sehr sattes, elegantes Rubinrot. In der Nase nach Preiselbeeren, getrockneten Rosen und schwarzem Trüffel. Am Gaumen intensiv und saftig, öfnet sich mit kraftvollem, dichtem Tannin, nach Tabak und dunklen Waldbeeren, balsamische Noten im Finale.

Tasting: Trophy Romagna ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 16.04.2020
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in