89 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Zwetschkenfrucht, ein Hauch von Dörrobst und Nougat, unterlegt mit Kräuternoten und floralem Touch. Saftig, elegant, feine Fruchtsüße, die von einer lebendigen Säure gekontert wird, etwas schokoladig im Abgang, rote Kirschen im Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Wein aus Kärnten; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2018, am 16.03.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Jura
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in