95 Punkte

Leuchendes, mitteldichtes Rubin-Granat. Eröffnet mit ansprechenden harzigen Noten, nach Zedernholz, dann nach Himbeeren und frischen Pflaumen, etwas Thymian. Saftig und rund im Ansatz, öffnet sich dann mit viel präsenter Beerenfrucht, feinmaschiges Tannin, salzig und lange.

Tasting: Rot- und White Wines aus Sizilien ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 11.04.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nerello Mascalese
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in