93 Punkte

Funkelndes, sattes Goldgelb. Verwobene Nase mit Noten nach kandierten Orangen, Feigen, Datteln, unterlegt von Noten nach Jasmin-Blüten. Am Gaumen cremig, entfaltet sich geschmeidig, feine Feigennoten, im Nachhall satt nach getrockneten Marillen und hellem Honig.

Tasting: Sizilien 2016: Die Eleganz des Südens; 09.09.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Muscat d'Alexandrie
Alkoholgehalt
14.5%
Bezugsquellen
Gottardi, Innsbruck; GES Sorrentino, Delmenhorst; Vini d'Amato, Basel; Sacripanti, Wettingen;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in