95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine dunkle Waldbeernuancen, reife Herzkirschen, ein Hauch von Edelholz-würze, zart nach Tabak, facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, schokoladige Textur, reife Tannine, seidig und extraktsüß im Abgang, gute Säurestruktur, bleibt haften, gut entwickelt, feiner Nougat im Nachhall, verfügt über weiteres Reifepotenzial.

Tasting: World Champions: Dominio de Pingus ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Tempranillo
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Stahltank, gebrauchte Barriques
Bezugsquellen
www.vinos.de
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in