92 Punkte

Hell lachsrosa. Beerig im Duft, Dextro Energen, im Mund aus einem Guss, viel Saft, dezente Säure, deutlich taktil-mineralsiche Noten, gute stoffige Dichte, ein ungekünstelt ausgewogener Wein mit viel Spiel und guter Substanz.

Tasting: Rosé Südfrankreich 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 02.06.2021

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Grenache, Cinsault, Syrah, Mourvèdre
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.bremer-weinkolleg.de

Erwähnt in