93 Punkte

Puristische Nase mit praller Frucht von frischen Brombeeren und Blaubeeren. Wildkräutrige und balsamisch süße Konturen. Edelbitterschokolade. Herrlich intensiv und packend. Konzentrierter Geschmack nach reifen dunklen Früchten. Von großer Dichte und Trinkfluss. Saftiges, äußerst langes Finale. Großer Stoff.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/15 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; 25.11.2014 Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.weinkontor-freund.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in