Sterne

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase intensives Bukett, zart animalische Brettanomyces-Anklänge, aber auch eine Spur Eukalyptus, blättige Unterholzanklänge. Am Gaumen kraftvoll, geschmeidige Tannine, sehr ausgewogen, etwas Nougat, bleibt sehr gut haften, zeigt sich bereits zugänglich, gute Länge, hat eine gewisse Leichtigkeit und Zugänglichkeit.

Tasting: Grand Jury Européen: Top-Merlot 2001; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in