88 Punkte

Helles Lachsrosé; feine Kräuterwürze, rauchige Nuancen, feine rotbeerige Fruchtnoten, insgesamt eher verhalten; kirschig, mittlere Komplexität, zart nach Himbeermark, feine Extraktsüße im Abgang, Orangen im Rückgeschmack.

Tasting: La Vie en Rosé 2010
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Roséwein

Erwähnt in