(91 - 93) Punkte

Ein reizender Hauch von Himbeere ist noch von Reduktion unterlegt. Die gleiche aromatische, himbeerige Zartheit spielt am Gaumen und verstärkt mit Würze und Konzentration den Fruchtausdruck. Die Frische wirkt dem entgegen, während eine gewisse Sanftheit vorherrscht – sogar über die Reife hinaus – und für einen sehr charmanten, lebendigen Abgang sorgt.

Tasting: Burgund Jahrgang 2020 En Primeur ; Verkostet von: Anne Krebiehl MW
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in