88 Punkte

Mittleres Gelbgold. Etwas diffuse, zart gemüsige Nase, feuchtes Brot. Am Gaumen extrem auffällige Säure, zitronig in ein klebriges Honiggespinst eingebaut, unharmonisches Muster, bleibt schließlich auch kurz.

Tasting: Süßweine in Aschau
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2006, am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Grauburgunder

Erwähnt in