89 Punkte

Ein recht komplexes Duftbild, Heu und Blüten, aber auch ein balsamischer Oberton, der sehr reife Trauben und Kräuternoten anklingen lässt. Saftige Säure und eine recht großzügig dosierte Süße machen den Gaumeneindruck schlanker, als man aufgrund des Dufts erwartet hätte.

Tasting: Luxemburg ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 26.05.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in