94 Punkte

Helles Gelbgrün. Feine Karamellnuancen, zarter Birnentouch, ein Hauch von Sanddornsaft, zarte Kräuterwürze unterlegt. Reifer Apfel am Gaumen, zart nach Honig, dezente Süße, wirkt opulent, cremige Textur, zarte vegetale Nuancen im Abgang, zitroniger Touch im Rückgeschmack, braucht noch Zeit.

Tasting: Burgunder-Highlights am Attersee
Veröffentlicht am 10.10.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisspanne
ab 100 €

Erwähnt in