93 Punkte

Kräftiges Grüngelb. Zarte Noten von Vanille und Quittenfrucht, zarte Kräuterwürze, feiner Touch von Mandarinenzesten. Am Gaumen komplex, zart nach Feigen, präsente Säurestruktur, die gut eingebunden ist, die jugendliche Süße verdeckt noch immer die mineralische Komponenten, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Domaine Trimbach - Elsass; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 17.03.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in