94 Punkte

Mittleres Gelb. Sehr verspieltes Bukett mit Anklängen von Quittengelee, etwas Cassis und reifen Stachelbeeren, ein Hauch von weißem Trüffel ist unterlegt. Am Gaumen saftig, die Restsüße ist sehr gut integriert, cremige Textur, feine Tropenfrucht im Abgang, verfügt über große Länge, ein ausgezeichneter, reifer Sortenvertreter.

Tasting: Domaine Trimbach - Elsass; 21.03.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder

Erwähnt in