94 Punkte

Frisches, klares Bukett mit Noten von eingemachter Weichselkirsche, Himbeerkonfitüre und Blaubeere. Dazu feine Anklänge von Karamell, Unterholz und Kakao. Komplex. Am Gaumen elegant, präzise Säure, nussig-würzige Anklänge, Rote Ribisel, reifes, feines Tannin, langer, frisch-ätherischer Abgang mit weißem Pfeffer.

Tasting : Das Neue Burgund ; Verkostet von : Peter Moser, Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 29.10.2020
de Frisches, klares Bukett mit Noten von eingemachter Weichselkirsche, Himbeerkonfitüre und Blaubeere. Dazu feine Anklänge von Karamell, Unterholz und Kakao. Komplex. Am Gaumen elegant, präzise Säure, nussig-würzige Anklänge, Rote Ribisel, reifes, feines Tannin, langer, frisch-ätherischer Abgang mit weißem Pfeffer.
Pommard 1er Cru La Platière
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
Magnus Vinum
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in