91 Punkte

Helles Strohgelb, Silberreflexe. ­Feine Nuancen von Weingartenpfirsich und frischen Birnen, mineralischer Hauch von Blütenhonig, kandierte Orangenzesten. ­Saftig, elegant und engmaschig, feiner ­Säurebogen, salzige Mineralität, bereits ­harmonisch, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Vielfältiges Griechenland; 19.04.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Assyrtiko
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
info@sigalas-wine.com

Erwähnt in