89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Blumige Note im Bukett, frische Pflaumen und Waldbeeren klingen an, dezente Kräuterwürze unterlegt. Mittlerer Körper, süße Kirschen, zarte Tannine, lebendig-jugendlicher Stil, angenehmer Alltagswein.

Tasting: Languedoc 2020; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.08.2020
Rebsorte
Syrah, Carignan, Grenache
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.pinard-de-picard.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in